Easy going

Wäller Seenschleife die 2.

Klingt doch besser als „Westerwälder Seenplatte“ und es läuft einem nicht gleich das Wasser im Munde zusammen, weil man Blutwurst und Schinken vor sich aufgetischt sieht. Spaß beiseite: der Tag gestern war so schön, dass er nach einer Verlängerung schrie. Also haben wir heute die Wäller Seenschleife mit 15,5 km absolviert, bevor wir Richtung Kloster Marienstatt aufgeborchen sind. Der Tag in Kürze: easy going, wenig aufregend, heiß.

„Easy going“ weiterlesen